Lehrfilm.net - Medien für Unterricht und Bildung

Übersicht



Telefonische Bestellung
Mo - Fr 9:00 - 17:00 Uhr:
09 435 - 50 12 45

Download Bestellformular

Kontakt / Impressum

Biologischer Pflanzenschutz am Beispiel des Maiszünslers Coverbild Film maiszuensler.jpg


Filmausschnitt ansehen Filmausschnitt ansehen

Als DVD oder Onlinelizenz erhältlich
Mediennummer: 46 51013
Onlinelizenznummer: 49 59773
Laufzeit: 12 Minuten

Mais, eine der bedeutendsten Pflanzenarten für die Ernährung der Menschheit, besitzt in der Raupe des Maiszünslers, eines kleinen Schmetterlings, einen seiner gefährlichsten Schädlinge. Auch in Deutschland breitet er sich immer stärker aus. Seine Bekämpfung findet vornehmlich durch Insektizide statt, seit kurzem wird jedoch auch eine genetisch veränderte Maissorte angebaut, die vom Maiszünsler nicht befallen werden kann. Darüber gerät eine weitere Bekämpfungsmethode immer mehr in Vergessenheit, die sich bereits seit vielen Jahren in der landwirtschaftlichen Praxis bewährt hat. Die Larven einer winzigen Schlupfwespe parasitieren die Gelege des Maiszünslers mit so hoher Effektivität, dass sie derjenigen der Insektizide gleichkommt. Dieses in der Anwendung einfache und im Vergleich mit den Insektiziden finanziell nur wenig aufwendigere, dafür aber rein biologische Verfahren wird im Film vorgestellt.

Medienzentrenlizenz
Preis (EUR) pro DVD
zusätzl. Verleihexemplar
Preis (EUR) pro DVD
Unterrichtslizenz Schulen
Preis (EUR) pro DVD
88,00 40,00 42,00
Kreisonlinelizenz (EUR)
max. 100 Schulen
Kreisonlinelizenz (EUR)
max. 200 Schulen
Kreisonlinelizenz (EUR)
zusätzliches Verleih-DVD
205,00 405,00 10,00

Alle Preise inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer zuzüglich Versand